Weihnachtszauber aus der Tüte 2.0

Wie schon im Jahr 2020, gab es auch zu Weihnachten 2021 die schöne Aktion „Weihnachtszauber aus der Tüte“. Dieses Mal war die Aktion noch größer, denn das ganze Team von Pro Jugend beteiligte sich daran.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Idee entstand im Lockdown 2020, alle waren erstmalig damit konfrontiert, dass die bevorstehende Weihnachtszeit ganz anders verlaufen wird, als man es gewohnt war. Viele konnten ihre Angehörigen nicht treffen, Weihnachtsmärkte fielen aus, das „Geschenkebummeln“ wurde in den digitalen Raum verschoben und die allgemeine Stimmung und Gemütslage war oftmals nicht voller weihnachtlicher Vorfreude, sondern von Angst und Sorge geprägt. Auch unsere Jugendräume mussten in dieser Zeit zu bleiben, unsere Aktivitäten wie Eislaufen, Plätzchen backen, Geschenke basteln fielen aus. Im Austausch mit den Kindern, Jugendlichen und Eltern bemerkten wir deutlich dass Vielen etwas fehlte. Mit unserer Aktion wollten wir ein bisschen der Weihnachtsstimmung, ein bisschen unbeschwerte Zeit und ein bisschen Freude in das Zuhause der Familien bringen.

Im Jahr 2021 unterstützen 8 Gemeinden, Burkardroth, Oberthulba, Bad Bocklet, Nüdlingen, Maßbach, Wildflecken, Bad Brückenau und Euerdorf, die Aktion „Weihnachtszauber aus der Tüte“ und auch der KiKiBu nahm an der Aktion teil. Somit konnten wir 900 Weihnachtstüten packen und an Familien herausgeben. Unterstützt wurde die Aktion auch von Papierschmitt e.K. aus Schweinfurt und von der Papeterie Hiller aus Altlußheim, welche uns die benötigten Papiertüten dankenswerterweise zur Verfügung stellten.

Hier einige Eindrücke: