Nüdlingen

Allgemeines:

Die Gemeinde Nüdlingen hat zwei Ortsteile: Nüdlingen und Haard mit gemeinsam ca. 4000 Einwohner.

Erster Bürgermeister ist Harald Hofmann (CSU).

Nüdlingen ist Gründungsmitglied von Pro Jugend und Bürgermeister Hofmann ist im Moment stellvertretender Vorsitzender des Vereins.

Die Gemeinde hat 14 Wochenstunden Gemeindejugendarbeit gebucht.

 

Angebot für junge Menschen:

In Nüdlingen gibt es einen grundsätzlich offenen Jugendtreff in den Räumlichkeiten der Alten Schule. Der Jugendtreff besteht aus einem Raum im Erdgeschoss mit kleiner Küche, Bar, Sitzgelegenheiten, Kicker, Beamer, Spielkonsole, Musik- und Lichtanlage.

Neben dem Jugendtreff in Nüdlingen gibt es auch einen in Haard. Der Treffpunkt befindet sich auch hier in der Alten Schule mitten im Ort und besteht aus zwei Räumen, einem kleineren Raum mit Bar, Sitzgelegenheiten, Musikanlage und TV und einem zweiten großen Raum mit Billard, Kicker, Beamer und Spielkonsole.

Die Jugendtreffs in Nüdlingen und Haard bieten aber selbstverständlich noch Platz für andere Gruppen! Wer also Interesse hat meldet sich bitte bei Kathrin Kuhn.

Neben den zwei Jugendtreffs gibt es in Nüdlingen einen Skate-Park, ein Mini-Fussball-Feld und ein Beach-Volleyball-Feld, was alles als offenes Angebot der Gemeinde von allen Interessierten genutzt werden kann.

 

Kontakt:

Gemeindejugendarbeit: Kathrin Kuhn, Tel.: 0160 / 368 5530, E-Mail: kathrin.kuhn@projugend-kg.de

Gemeinde Nüdlingen, Kissinger Str. 1, 97720 Nüdlingen, Tel.: 0971 72 71 0

Jugendbeauftragte: Nüdlingen: André Iff / Haard: Stefan Schmitt