Wildflecken: Halloween-Party im Jugendraum

Die Halloween-Party im Jugendraum Wildflecken hat riesen Spaß gemacht. Die Jugendlichen haben sich einen eigenen Kürbis ausgehüllt, ein gruseliges Gesicht hinein geschnitten und ihn anschließend mit einer Kerze dekoriert und ans Fenster gestellt. Danach wurden die Zutaten für das Abendessen vorbereitet und Gemüse geschnibbelt. Bei ein paar lustigen Spielen haben wir sehr viel zusammen gelacht. Nun war es soweit und das Halloween-Buffet wurde bei dimmernder Beleuchtung eröffnet.  Nach den Wraps gab es natürlich auch noch ganz schön viel zu Naschen wie zum Beispiel Menschenaugen, Vampirgebisse, Spinnen und vieles mehr. Mit einem Gruselfilm endete die tolle Halloweenparty um ca. 21:00 Uhr in Wildflecken.

dav
dav
dav
dav
dav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.