Mitmachen war angesagt – der KIKIBU rollte nach Thundorf

Am Donnerstag, 10.08.17 waren von 14 – 17 Uhr am Kirchplatz in Thundorf Einhörner, Tiger, Schmetterlinge, Eisköniginnen und Vieles mehr zu sehen. Der KIKIBU lud die Kinder zu Spiel, Spaß und Aktion ein. Aus Überraschungseierkapseln, Washi-Tape und Kronkorken wurden Rasseln und Schilder gestaltet. Auch der Maltisch war sehr gefragt. Es wurde Riesenmikado gespielt, Diabolos flogen in die Lüfte und Bauwerke aus Riesenlegos entstanden. Beim Rädchen fahren tobten sich die Kinder aus. Mitmachen war auch hier angesagt. Bei der Spielrunde gab es den Gute-Laune-Tanz, Zublinzelspiele und mithilfe des großen Fallschirms wurde ein Zirkuszelt gebaut. Es wurde geschminkt was das Zeug hält. Die Kinder nahmen den Pinsel am Ende noch selbst in die Hand und schminkten die Großen. Ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Thundorf, die Verwaltungsgemeinschaft Maßbach und besonders an die Feuerwehr von Thundorf für ihre Unterstützung. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

 

Weitere KIKIBU-Termine unter www.projugend-kg.de

Euer KIKIBU -Team