Das ABC gegen Langeweile #5

Und hier mein ABC:

 

A: Acroyoga, Ansichtskarten basteln, Arbeiten, An einer Challenge von Pro Jugend teilnehmen

B: Bingo spielen, Brotaufstriche kreieren, Bayernhymne lernen, Balkonien genießen, Beisammensein

C: Camping im Garten oder im eigenem Zimmer, Cocktails schlürfen

D: Dinner in the Dark @ home, Dating digital, Drachen steigen lassen

E: Essen kochen, Eier bemalen, Enten füttern, Escape Games, Ehrenamt nachgehen

F: Fußball spielen, Faulenzen, Fussel zählen, Fluchen, Filme schauen

G: Gammeln, Grimassen schneiden, Gänseblümchen zu Ketten flechten 

H: Handstand üben, Haare färben, Hausaufgaben machen, Häkeln, Helfen

I: Inliner fahren, Internet/Insta durchstöbern, Informieren, Insektenhotel bauen

J: Jonglieren lernen, Jagdhorn spielen, Jahresbilanz aufstellen, Japanisches Essen kochen

K: Karaoke, Knete herstellen, Karikaturen zeichnen, Klamotten aussortieren

L: Liebesbriefe schreiben, Lachen, Luftschlangen pusten, Leckereien essen, Leseabend

M: Malen, Mama nerven, Mähen, Misten, Mäuse fangen, Mettigel dekorieren

N: Nasebohren, Nachdenken, Nachmachen, Nähen, Nägel lackieren, Nerven, Necken, Notlügen

O: Ohrringe sortieren, Ordnen, Ofen reinigen, Ohrfeigen verteilen, Origami

P: Puzzeln, Paarreime finden, Papierflieger bauen, Pickel behandeln, Probleme lösen

Q: Quizzen, Quadrate malen, Quälgeist sein, Quantenphysik, Quarkspeisen herstellen

R: Radtour, Rambazamba, Regenwürmer taufen, Ruhestand genießen

S: Spa @ home, Schatzsuche, Slime herstellen. Schmetterlinge bewundern

T: Tanzen, Träumen, Tischdecken, Theater spielen, Telefonieren, Tapezieren, Teilen, Turnen, Toilettentieftauchen, Twittern

U: Umwelt retten, Umarmen, unvollendetes beenden

V: Verkleiden, Verstecken spielen, Vögel beobachten, Verkehrszählungen

W: Wandern, Wände bemalen, Wutausbrüche bekommen, Windeln wechseln, Wäsche waschen

X: X-Box spielen, X-trem Sport, „Xenophobie“ googlen 

Y: YouTube-Videos schauen, Yoga

Z: Zaubern, Zoffen, Zicken, Zungenbrecher sprechen, Zettelwirtschaft beseitigen